Eine Diashow in Full HD – wie wirds gemacht?

In nahezu jedem Wohnzimmer stehen Sie, die flachen Fernseher mit der Full-HD-Auflösung von gigantischen 1920×1080 Pixeln. Auch Digitalkameras mit noch höheren Auflösungen stehen nahezu jedem zur Verfügung. Was liegt denn nun näher als auch eine Fotoshow aus seinen eigenen Bildern in brillantem HD zu erstellen.

Mit Diashow von IN MEDIA KG ist das gar kein Problem, in den 4 einfachen Schritten wird einfach die Bilder importiert, mit fetziger Musik unterlegt und dann die Einstellungen nach eigenem Gusto angepasst. Im letzten Schritt wird dann die Ausgabeform festgelegt.

So sehr sich HD im Fernsehen und bei Filmen mit der Bluray durchgesetzt hat, so Mau sieht es allerdings bei selbst brennbaren Formaten aus. Es gibt zwar Bluray Brenner und Rohlinge, doch diese sind schwer verfügbar, teuer und kämpfen nach wie vor mit Kompatibilitätsproblemen. Selbstverständlich kann im Schritt 4 mit Diashow auch ideales Ausgangmaterial zum mastern einer Bluray ausgegeben werden, wir empfehlen derzeit jedoch andere, einfachere Wege.

Eine sehr gute Lösung besteht darin seinen PC mit dem Fernseher per HDMI, DVI oder VGA zu verbinden und die Diashow als ?PC-Diashow? ohne jegliche Qualitätsverluste direkte auf dem heimischen Fernseher in atemberaubender Optik wieder zugeben. Auch viele Bluray-Player unterstützen schon DivX-Formate in HD, die Diashow selbstverständlich auch erzeugen kann. Eine weitere Möglichkeit ist auch, die erstellte Show als HD-Video in YouTube abzulegen, welches viele moderne Fernseher durch ihre Smart-TV Funktionalitäten direkt abspielen können.

Sie sehen, Sie haben viele Möglichkeiten High Definition Material selbst wie die Profis zu erzeugen und auch so wiederzugeben.

Testen Sie Diashow am besten heute noch!

Abbild zu Diashow in Full HD
Diashow in Full HD

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.